VERANSTALTUNG: LÄRMSCHUTZ GEHT UNS ALLE AN

Gespräch mit dem grünen Landtagskandidaten Ralf Nentwich und dem Sprecher für Lärmschutz Thomas Marwein MdL

Datum: Freitag, 29. Januar 2021
Zeit: 19:30 bis 21:00 Uhr
Einwahl über: https://gotomeet.me/ralfnentwich

Lärm ist für Mensch und Tierwelt eine meist unterschätzte Belastung. Es gibt kaum Bereiche unseres Alltags, in denen der Mensch nicht der Lärmbelastung ausgesetzt ist. Haushalts- und Gartengeräte, Bauarbeiten, Industrie, aber immer mehr auch Straßen-, Schienen- und der Flugverkehr stressen den Körper. Bei vielen Menschen führt dies zu Erkrankungen.

In den letzten Jahren nimmt die Lärmbeeinträchtigungen dort zu, wo der Mensch sich erholen möchte: am Wochenende, im Garten und in der Natur. Hier ist ein Nutzungskonflikt entstanden, dessen Lösung nicht banal ist.

Ralf Nentwich hat den Sprecher für Lärmschutz der grünen Landtagsfraktion Thomas Marwein MdL zum digitalen Gespräch eingeladen. Was ist im Bereich Lärmschutz von der grüngeführten Landesregierung bereits auf den Weg gebracht worden? Wo liegen die Schwierigkeiten? Wie ist der Zielkonflikt besonders im Bereich Motorradlärm zu lösen? Diese und weitere Fragen sollen in dem digitalen Gespräch erörtert werden.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel